Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Projekt Stromversorgung für ein RC Flugzeug

  1. #1
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    42

    Projekt Stromversorgung für ein RC Flugzeug

    Hallo Zusammen,
    möchte als nächstes eine Stromversorgung mit LCD Bauen.
    Es sollen je 2 Lipozellen als Batterieversorgung dienen.
    Zudem sollen in der LCD Anzeige beide Spannungen angezeigt werden.
    Mein I2C LCD Adapter funktioniert ja schon prima.

    Der Gesamtstrom soll ebenfalls ausgegeben werden.
    zudem soll die Spannung für eine Zündung über ein RC Kanal zu bzw abgeschaltet werden.
    Die Ausgangsspannungen soll umgeschaltet werden 5V und 6V.
    Die Ein und Ausschalter soll über Reed oder Hallsensoren passieren.

    So jetzt die erste Frage zur Spannungsreduzierung ich dachte über

    LM2576T-ADJ Schaltregler 3A 1,23-37V 45Vs TO220-5 leider gibt es den nur als 3A version nach.

    Jedoch sollte die Einheit für 10-15A ausgelegt werden.
    Gibt es da vielleicht noch was besseres auf dem Markt ?
    Oder muß ich da einige parallel schalten ?

    Erstmal Danke für Euer Feedback.
    Gruß Thomas
    Geändert von Smith-mini.plane (10.11.2016 um 18:20 Uhr)

  2. #2
    Sponsor
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    27
    Hallo Thomas,

    du möchtest das im Modell verbauen oder ist das eher was für die Startbox?

  3. #3
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Riedleweg Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    du möchtest das im Modell verbauen oder ist das eher was für die Startbox?
    Hallo Riedleweg,
    ja soll ins Modell eingebaut werden, als Empfängerstromversorgung.
    Da ich noch alte Servos habe die mit max 5V arbeiten oder Digitale die schon 6 V oder schon mehr haben.
    Gruß Thomas

  4. #4
    Kabelträger
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    2
    Und du hast in dem Flieger 15 Servos gleichzeitig laufen und dann auch noch unterschiedliche?

    Ich bin ja auch Selberbastler, aber in dem Fall, schau dich mal beim Hobbykönig nach einem vernünftigen UBEC um.

    PS: auch deine "alten" Servos können 6V ab, wenn diese aus einem Spannungsregler kommen.
    4 Zellen haben vollgeladen knapp 6V und eigentlich sind wir früher immer mit 5 Zellen geflogen

  5. #5
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    09481
    Alter
    60
    Beiträge
    65
    Ich würde solche Module benutzen.http://www.ebay.de/itm/192007861478?...%3AMEBIDX%3AIT

  6. #6
    Transistor wender Avatar von Michael
    Registriert seit
    01.11.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    110
    Jedoch sollte die Einheit für 10-15A ausgelegt werden.
    Gibt es da vielleicht noch was besseres auf dem Markt ?
    Oder muß ich da einige parallel schalten ?
    15A für ein paar Servos?
    Das erscheint mir etwas viel. Kannst du das noch etwas näher erklären? Vielleicht laufen ja nicht alle gleichzeitig.

    PS: auch deine "alten" Servos können 6V ab, wenn diese aus einem Spannungsregler kommen.
    ja, aber das ist die Grenze. In den Servos sind oft Tantalkondensatoren, die bei Überspannung beleidigt reagieren.
    Es wäre zu testen, ob der Spannungsregler zum Überschwingen neigt.

    4 Zellen haben vollgeladen knapp 6V und eigentlich sind wir früher immer mit 5 Zellen geflogen
    schlecht vergleichbar, 2 Lipo-Zellen haben vollgeladen 8,2V

    Prinzipiell sollte man klären, ob der Aufwand für die Spannungsregler gerechtfertigt ist, oder ob es besser wäre, gleich Servos für die richtige Spannung anzuschaffen.
    Manche Spannungsregler haben eine Strombegrenzung und vertragen am Ausgang höhere Kapazitäten.
    Das könnte eventuell reichen, wenn nicht alle Servos gleichzeitig Strom brauchen.
    Aber das kann man nur beurteilen, wenn die Gesamtsituation geklärt ist.

    Gruß, Michael

  7. #7
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    42
    Hallo zusammen,
    erstmal danke für Eure Feedback.

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    15A für ein paar Servos?
    Das erscheint mir etwas viel. Kannst du das noch etwas näher erklären? Vielleicht laufen ja nicht alle gleichzeitig.
    Gruß, Michael
    Hallo Michael,
    das war erstmal eine grobe Abschätzung , jedoch 7-8 Servos kommen schnell zusammen plus die Zündung .
    zudem die Bauteile auf 100% auslegen , finde ich jetzt nicht wirklich gut.


    Zitat Zitat von ftelektro Beitrag anzeigen
    Hallo ftelektro
    Preislich echt gut jedoch können die nur 2A müßte ja 5-7 Stück parallel schalten.



    Zitat Zitat von Time Bandit Beitrag anzeigen

    Ich bin ja auch Selberbastler, aber in dem Fall, schau dich mal beim Hobbykönig nach einem vernünftigen UBEC um.
    Hallo Time Bandit,
    ja kaufen kann mann viel,lohen tut sich es bestimmt auch nicht.
    Jedoch um das geht es doch nicht hier in unserem Forum nicht.
    Aber du bist gerne eingeladen mitzumachen

    Wäre schön wenn es ein Bauteil geben würde wo mehr als 3A Schalten und die Spannung reduzieren könnte.

    Gruß Thomas

  8. #8
    Transistor wender Avatar von Michael
    Registriert seit
    01.11.2016
    Alter
    47
    Beiträge
    110
    jedoch können die nur 2A müßte ja 5-7 Stück parallel schalten.
    aber nicht am Ausgang, sonst gibt es ungleiche Belastung oder gar Schwingungen.

    Wäre schön wenn es ein Bauteil geben würde wo mehr als 3A Schalten und die Spannung reduzieren könnte.
    Die Schaltregler gibt es bei Ebay auch in höheren Leistungsklassen.

    Gruß, Michael

  9. #9
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    aber nicht am Ausgang, sonst gibt es ungleiche Belastung oder gar Schwingungen.


    Die Schaltregler gibt es bei Ebay auch in höheren Leistungsklassen.

    Gruß, Michael
    Hallo Michael,
    könnte mann nicht am Ausgang eine Diode vorsehen , so das es zu keine Schwingen kommt ?
    Gruß Thomas

  10. #10
    mac5150
    Gast
    Mit gemeinsamem GND lassen sich doch die Regler beliebig verteilen - oder etwa nicht?
    Z. B. eigener Regler für die Zündung - Signal kommt aber vom Empfänger.

    Viele Grüße
    Mathias

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 23:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 06:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •