watterott ;title =
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Mp3 Player mit Bascom

  1. #11
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    09481
    Alter
    60
    Beiträge
    52
    Kleines Probierprogramm von Robotik.

    Code:
    'Portbelegung bzw. Modulverbindung
    'DATA  PB1
    'BUSY  PB2
    'CLK   PB3
    'RESET RESET
    'GND   GND
    '3V    3V
    
    '$sim
    $regfile = "attiny2313.dat"
    $crystal = 8000000
    $hwstack = 40
    $swstack = 16
    $framesize = 32
    $baud = 9600
    
    Declare Sub Speakout(byval Song_nr As Word)
    Declare Sub Warteaudio()
    ' ************ Hilfsfunktionen zur Kommunikation mit Spachausgabemodul wtv020 (c) Robotikhardware.de **************
    '  (nähere Infos im Datenblatt des Sprachausgabemoduls auf der www.Robotikhardeware.de DVD)
    Dout Alias Portb.1
    Clk Alias Portb.3
    Config Dout = Output
    Config Clk = Output
    Config Pinb.2 = Input
    Busy Alias Pinb.2
    Dim X As Word
    
    Dout = 0
    Clk = 1
    Wait 3
    ' ************  **************  ************  ************** ************  ************** ************  ***********
    
    
    Config Pinb.4 = Output                                      'LED
    Led1 Alias Portb.4
    Led1 = 0                                                    'ein
    
    Do
       X = X + 1
       Wait 1
    
       If X = 450 Then
       Call Speakout(1)
       Warteaudio
       End If
    
       If X = 690 Then
       Call Speakout(2)
       Warteaudio
       End If
    
       If X = 800 Then
       Call Speakout(3)
       Warteaudio
       End If
    
       If X = 890 Then
       Call Speakout(4)
       Warteaudio
       End If
    
       If X = 1000 Then
       Call Speakout(5)
       Warteaudio
       End If
       'Wait 15
    Loop
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    ' ************ Hilfsfunktionen zur Kommunikation mit Spachausgabemodul Somo14 (c) Robotikhardware.de **************
    '  (nähere Infos im Datenblatt des Sprachausgabemoduls auf der www.Robotikhardeware.de DVD)
    
    
    'Spielt die Datei mit der Songnummer als Dateiname
    Sub Speakout(byval Song_nr As Word)
    '  Waitms 2                                                  'Startimpulse
       Clk = 0
       Waitms 2
       Shiftout Dout , Clk , Song_nr , 1 , 16 , 200              'Liednummer übertragen
       Waitms 30
       Clk = 1
       Waitms 10
    End Sub
    
    
    'Wartet bis Audio Datei abgespielt wurde
    Sub Warteaudio()
       Do
       Loop until Busy = 0
       Waitms 10
    End Sub

  2. #12
    Kabelträger
    Registriert seit
    11.01.2017
    Alter
    22
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für die Antworten!
    Das mit den SD Karten wusste ich und die Programmierung dürfte kein Problem sein. Mir geht es eher um den Audio- Ausgang. Wie schließe ich da einen normalen Amp an?
    Danke!

  3. #13
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    09481
    Alter
    60
    Beiträge
    52
    http://letsmakerobots.com/files/WTV020_manual_V1.3.pdf
    Seite 20
    Hier wird ein Verstärker angeschalten.
    Bei einem anderen Projekt habe ich den WTV9501USB in MP3 Stereo mit Uart und Bascom benutzt.
    Geändert von ftelektro (11.01.2017 um 22:06 Uhr)

  4. #14
    Platinenputzer Avatar von Zitronenfalter
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Wien / Austria
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Marc T. Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne eine Art MP3- Player bauen.
    Das Hier hast du schon gesehen?
    Ich würde aber statt dem WTV020 den moderneren DFPLayer Mini nehmen. Der ist IMHO unkomplizierter in der Bedienung.

  5. #15
    Kabelträger
    Registriert seit
    11.01.2017
    Alter
    22
    Beiträge
    7
    Guten Abend,

    Leider zu spät gesehen, hab schon den WTV020 bestellt. Aber vielleicht bestell ich mir den mal, um die im direkten Vergleich zu testen!
    Danke!

    Melde mich nochmal sobald die Hardware angekommen ist

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •