watterott ;title =
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: mindestens 64 Tasten abfragen

  1. #1
    Kabelträger
    Registriert seit
    27.11.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    21

    mindestens 64 Tasten abfragen

    Hallo alle zusammen

    Ich möchte gerne mit einem ATMega 8 mindestens 64 Tasten abfragen. Es soll immer nur eine betätigt werden.
    Was gibt es da so für möglichkeiten? ADC habe ich schon gelesen.

    Wäre klasse wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß Acki

  2. #2
    Administrator Avatar von DON
    Registriert seit
    19.11.2016
    Ort
    Herford
    Beiträge
    368
    Das wurde für 20 Tasten geschrieben.
    matrixx5x4.bas
    Ein Mensch mag noch so herausragende Fähigkeiten haben – wenn er arrogant und selbstsüchtig ist, sind sie nichts wert.
    Konfuzius


  3. #3
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    42
    Hallo Aki,
    mit I2C extander, kannst du noch viele pins mit abfragen. z.b PCF8574.

    Gruß Thomas

  4. #4
    Kabelträger
    Registriert seit
    27.11.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    21
    Hallo Don

    Kannst du mir das eventuell mal erklären?

    Gruß Acki

  5. #5
    Kabelträger
    Registriert seit
    27.11.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    21
    Hallo Smith

    Mit dem I2C expander steuere ich Relaisplatinen an.

    Kurz zum Projekt

    Ich habe vor meine Modellbahn Weichen über Relaiskarten zu steuern. Es sind pro Anlagenmodul ca. 24 Weichen. Da ich die fertigen Relaiskarten verwenden möchte welche 8 Relais besitzen aber nur einen Wechsler, benötige ich je Zwei Relais (1 pro Richtung) . Das sind dann je 48 Relais diese steuere ich über die Portexpander Relais für relais an. Pro Relais ( Richtung der Weiche) benötige ich je einen Taster, das bedeudet das ich mindestens auf 48 Taster komme welche ich über eine Matrix einlesen will.

    Gruß Acki

  6. #6
    Administrator Avatar von DON
    Registriert seit
    19.11.2016
    Ort
    Herford
    Beiträge
    368
    Kannst du mir das eventuell mal erklären?
    Matrix.
    http://halvar.at/elektronik/kleiner_...x4_tastenfeld/


    Das ist auch Super.
    mit I2C extander, kannst du noch viele pins mit abfragen. z.b PCF8574.
    Der einzigste Nachteil wäre das du Pro Chip einen Interrupt Draht brauchst.
    Muss nicht unbedingt sein,wer aber auf schnelle Reaktionszeit legt sollte den INt abfragen.
    Geändert von DON (29.12.2016 um 13:18 Uhr)
    Ein Mensch mag noch so herausragende Fähigkeiten haben – wenn er arrogant und selbstsüchtig ist, sind sie nichts wert.
    Konfuzius


  7. #7
    Kabelträger
    Registriert seit
    27.11.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    21
    Ja das stimmt. Aber es werden noch Weichen dazukommen. Und dann benötige ich die 128 Ports für die Relais. Den PCF8574 und den PCF8574a wollte ich je 8 verwenden. Diese haben je 8 Pins da hätte ich meine 128 Pins für die Relais. Da ja nur je 8 PCF8574 und 8 PCF8574a in einem i2c Bus vrhanden sein dürfen (weil die Adressen begrenzt sind), hätte ich dann keine PCF8574 bzw. PCF8574a mehr zur verfügung. Jetzt ist die Frage was könnte man noch machen?
    Ich müsste ja auch dann die 128 Taster abfragen. Übrigens Zeitkrittisch ist es nicht also würde es denke auch ohne Interupt gehen.

    Gruß Acki

  8. #8
    Administrator Avatar von DON
    Registriert seit
    19.11.2016
    Ort
    Herford
    Beiträge
    368
    Man kann mit Bascom mehrere TWI Busse aufbauen.
    Ein Mensch mag noch so herausragende Fähigkeiten haben – wenn er arrogant und selbstsüchtig ist, sind sie nichts wert.
    Konfuzius


  9. #9
    Kabelträger
    Registriert seit
    27.11.2016
    Alter
    31
    Beiträge
    21
    Hm... OK das wäre ne variante. Aber ich habe doch nur ein sda und ein scl pin???

  10. #10
    Administrator Avatar von DON
    Registriert seit
    19.11.2016
    Ort
    Herford
    Beiträge
    368
    Code:
    '------------------------------------------------------------------------------
    'name                      : I2C-multibus.bas
    'copyright                 : (c) 1995-2016, MCS Electronics
    'purpose                   : demonstrates I2C multibus library
    'micro                     : Mega88
    'suited for demo           : no, lib not included in demo
    'commercial  addon needed  : no
    '------------------------------------------------------------------------------
    $regfile="m88def.dat"
    $crystal=8000000
    $hwstack=32
    $swstack=24
    $framesize=24
    
    config i2cbus=0,scl=portc.0,sda=portc.1 'each bus  requires a configuration of the SCL and SDA pins
    config i2cbus=1,scl=portc.2,sda=portc.3 'this sample  creates 4 busses
    config i2cbus=2,scl=portd.2,sda=portd.3
    config i2cbus=3,scl=portd.4,sda=portd.5
    
    Dim j asByte
    
    For j=0 to 3                              'the first bus  is 0 !!!
     i2cbus=j                                'select the  BUS
    i2cinit'init the pins  and state
    Next
    
    do
    for j=0 to 3
       i2cbus=j                              'select the  bus
    I2CSend&H40,&B01010101              'send some  data
    next
    waitms 100
    loop
    
    end
    Ein Mensch mag noch so herausragende Fähigkeiten haben – wenn er arrogant und selbstsüchtig ist, sind sie nichts wert.
    Konfuzius


Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •