Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Esp8266?

  1. #11
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    39
    Ja, wird gemacht, rest aber erst morgen, Rom ist ja auch nicht ....
    Sekündlich:
    102616.7969
    102617.7891
    102616.3047
    Gruß, elektron
    Geändert von elektron (16.12.2016 um 23:30 Uhr)

  2. #12
    Kabelträger
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    8
    Hallo Elektron,

    ja die "Probleme" scheinen ähnlich...
    Also das mit dem MQTT und dem Broker... also ich weiß auch nicht!

    Was ich gerade gemacht habe ist folgendes. Einfach mal eine SDK Firmware auf ein NodeMCU gespielt und das Modul mittels AT Befehle als AccessPoint (AP) eingestellt. Nun ist es mir möglich meinen Client und einen Server mit dem AP zu Verbinden, so dass sie sich gegenseitig ihre Daten zuspielen können.
    Die nächsten Schritte für mich sind dann erst mal ein Reichweitentest der Module untereinander - hast du da schon Erfahrung?
    Und mal schauen wie viele Module man an so einem AP Betreiben kann bis das Netzwerk zusammen bricht ;-)

    Bin für mich erst mal auf einen guten Weg, aber mein Router würde auch noch eine Weile mitmachen ;-)

    Gruß
    rakohr

  3. #13
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    39
    Hallo rakohr,
    Hier mal ein Graph des Luftdrucks. Nach 115 Min. hat wohl der PC-Ruhezustand eingesetzt, bis ich ihn wieder aufgeweckt hatte.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	13 
Größe:	44,6 KB 
ID:	323
    t1.zip
    Der ESP hat aber munter weiter geplottet, also es war kein Reset zwischendurch, wie es manchmal vorkam. Deswegen hatte noch das Steckernetzteil des USB-Hubs ausgetauscht.

    Zitat Zitat von rakohr Beitrag anzeigen
    Reichweitentest der Module untereinander - hast du da schon Erfahrung?
    Kommt später.
    Gruß, elektron

  4. #14
    Kabelträger
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    12
    Hallo Elektron,

    danke für die Messwerte! Ich werde die nächste Woche mit denen von meinen Sensoren vergleichen. Grob betrachtet sieht es aber genau so verrauscht aus, wie bei meinen Sensoren. Schade!

    Viele Grüße

    Andy

  5. #15
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    39

    Reichweite

    Hallo rakohr,
    Zwei Moduln verbinden sich in einer Mesh-Konfiguration durch mehr als zwei Stockwerke mit Betondecken.
    Demnächst teste ich es mit Dreien "hintereinander".
    Gruss, elektron

  6. #16
    Kabelträger
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    8
    hast du das Mesh Beispiel aus der Arduino IDE verwendet?

    Gruß rakohr

  7. #17
    Platinenputzer
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    39
    Hallo rakohr,
    ich habe "starthere.ino" von
    https://github.com/Coopdis/easyMesh
    verwendet, weil man die Kopplung der Biester ohne Monitor am Blinken einer LED erkennen kann.
    (der Blinkrythmus entspricht der zahl der vernetzten ESPs).
    Hier ist eine etwas neuere (verbesserte?) Version publiziert,
    https://github.com/sfranzyshen/easyMesh/tree/devel
    Da gibt's aber dieses Blinken nicht.
    Und man sollte nicht beide Libs drin haben, sonsts gibt's Murks.
    Wenn die Kopplung mal aussetzt, bringt der Watchdog die wieder zurück (falls in Reichweite).
    Ich will ja mit dem Mesh Luftdruck- und Temperaturwerte übertragen, ist mir aber noch nicht gelungen (hab's aber noch nicht wieder probiert).
    Ein Aussetzer wäre dabei nicht so wichtig.
    Gruss, elektron

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •